Neuigkeiten & Veranstaltungen

8. Deutsch-Türkische Wirtschaftstag

Am 4. Mai 2024 fand unter unserer Organisation der 8. Deutsch-Türkische Wirtschaftstag im Congress Center Düsseldorf statt.

17.05.2024

An der Veranstaltung mit rund 1.000 Gästen nahmen führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Türkei als Redner teil.

ATIAD
Ankara Besuch

ATİAD besucht den stellvertretenden Präsidenten Cevdet Yılmaz im Präsidentenpalast.

10.04.2024

Während unseres Besuchs in Ankara haben wir Herrn Cevdet Yılmaz, den Stellvertretender Präsidenten der Republik Türkei, im Präsidentenpalast besucht.

Das Treffen zum 2. ATİAD und CDU Fastenbrechen

ATİAD haben wir zum zweiten Mal mit der CDU NRW ein gemeinsames Fastenbrechen am 18. März 2024 veranstaltet.

20.03.2024

ATİAD haben wir zum zweiten Mal mit der CDU NRW ein gemeinsames Fastenbrechen am 18. März 2024 veranstaltet.

Die CDU und ATİAD beim gemeinsamen Fastenbrechen

300 geladene Gäste waren dabei

14.04.2023

Die gemeinsame Fastenbrechen-Einladung von ATİAD und CDU wurde in Anwesenheit von Herrn Hendrik Wüst (Ministerpräsident von NRW), Herrn Armin Laschet (Mitglied des Deutschen Bundestags), Herrn Paul Zimiak (Generalsekretär der CDU) und Herrn Aziz Sarıyar (ATİAD Vorstandsvorsitzender) am 14. April 2023 abgehalten. An diesem besonderen Abend wurde die Wichtigkeit von Diversität und die bisherigen Errungenschaften betont.

Gala Abend 30 Jahre ATİAD

300 geladene Gäste feierten in Düsseldorf

05.11.2022

Die Gala zum 30-jährigen Jubiläum des ATİAD e. V. als Verband und Pionier türkischer Unternehmer in der europäischen Wirtschaftswelt hat am Samstagabend des 5. November mit 300 geladenen Gästen aus der Wirtschaft und Politik stattgefunden. Einer emotionalen Eröffnungsrede, gehalten durch den bisher am längsten amtierenden Vorstandsvorsitzenden Aziz Sariyar, folgten weitere eindrucksvolle und motivierende Reden mit optimistischem Weitblick in die gemeinsame Zukunft und dem Fokus auf die Bilateralität.

 

Über ATIAD

Ziele und Grundsätze

ATİAD ist ein deutsch-türkischer Unternehmerverband, der darauf abzielt Pionier und Vorbild des türkischen Unternehmertums in Europa zu sein und dient unter anderem als Sprachroch der türkischen Unternehmer in der europäischen Wirtschaftswelt.

Mit seiner überparteilichen, überkonfessionellen und unabhängigen Linie seit der Gründung im Jahr 1992, spielt ATİAD eine wichtige Rolle im Organisations- und Institutionalisierungsprozess der türkischen Geschäftswelt in Europa aber auch der deutschen Geschäftswelt in der Türkei. Auf diese Bilateralität liegt besonders der Fokus und ATİAD hat die türkische Gesellschaft bisher angemessen repräsentieren können.

Neuste Artikel

ATİAD in Zahlen

0
Jahresumsatz unserer Mitglieder
0
Arbeitsplätze
0
Wirtschaftsektoren

ATİAD Premium Mitglieder

Unternehmensnachfolge

Es gibt verschiedene Formen des Unternehmertums, nicht immer ist eine Neugründung die einzige Möglichkeit. Gerade zeigt sich in Deutschland ein Generationsproblem in Familienunternehmen, bei denen eine Nachfolge innerhalb der Familie sehr unwahrscheinlich ist und somit die Zukunft des Unternehmens gefährdet.

Für viele, die in die Selbstständigkeit wollen, und gerade aus dem Ausland eine Chance suchen, in Deutschland tätig zu sein, ist die Unternehmensnachfolge eine gute Alternative. Ebenso wie in der Neugründung gibt es hierbei spezielle Punkte zu beachten und die Vor- und Nachteile gegeneinander aufzuwiegen.

Hierbei bietet die ATİAD Service GmbH ihre Unterstützung an.

ATİAD Academy

Die ATİAD Academy bietet professionelle Bildungsmöglichkeiten für Unternehmer:innen und deren Mitarbeiter. Unsere erfahrenen Ausbilder geben ein- bis mehrtägige bildende sowie zertifizierte Seminare über Vertrieb, Digitalisierung und Innovation.

Come2Gether

Um die Ziele des Unternehmertums zu erreichen, bedarf es eines hochwertigen und gut funktionierenden Netzwerkes. Damit der Spaß auch nicht zu kurz kommt, treffen wir uns regelmäßig an unseren Come2gether Netzwerkabenden in verschiedenen Städten. Unsere fachkundigen Gäste, die uns an diesen Abenden Impulsvorträge geben sind für Teilnehmer eine Bereicherung.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden